Hubertusmarkt in Munshausen

Der Brauch der Jäger, zu Ehren ihres Schutzpatrons des heiligen Hubertus, einen Markt zu veranstalten, stammt aus dem 17. Jahrhundert. In Munshausen (Lux.) wird in diesem Jahr am Sonntag, den 10. November des heiligen Hubertus mit dem “Munzer Haupeschmaart” gedacht.

Über 100 Aussteller und Akteure stellen ihre Qualitätsprodukte im einmaligen Rahmen des idyllischen Freilichtmuseums Robbesscheier vor. Sie erleben ein Festival rund um regionale Traditionen und Produkte, vielfältige Düfte und Aromen, Aktionsstände, Spezialitäten und Besonderheiten der Region und Kunsthandwerk.

Auch Leinenlos ist mit einer großen Auswahl an herbstlichen und weihnachtlichen Leinenstücken dabei. Ihr findet mich im Zelt der Kunsthandwerker am Stand A 27

Pfingsten bei Leinenlos

Am Pfingstsonntag und Pfingstsonntag ist der Kurpark rund um das Kurhaus in Manderscheid der Veranstaltungsort für einen Creativmarkt.  In diesem wunderschönen Ambiente präsentieren ausgesuchte Kunsthandwerker an ca. 40 Ständen eine reichhaltige Auswahl an selbstgefertigten Dingen.

Hier könnt ihr euch die neuen Creationen von Leinenlos anschauen. Ich freue mich auf euch!

Winter – Schnee – Advent

Nachdem die ersten Schneeflocken hier in Sefferweich die Landschaft in ein wunderbares “Winterwonderland” verzaubert haben, stehen nun auch die Advents- und Weihnachtsmärkte an. Ich freue mich auf die herrliche Atmosphäre, den Glühweinduft und darauf, viele Leute zu treffen die ich nicht so häufig sehe. Die Termine findet ihr hier.

Ich freue mich aber auch auf die Advents- und Weihnachtszeit zu Hause mit den herrlichen Vorbereitungen, dem Plätzchenduft und Kerzenschein und auf den lieben Besuch, den wir in der Adventszeit und an den Weihnachtstagen erwarten.

Euch allen wünsche ich auch diese Vorfreude. Lasst euch verzaubern von dieser besonderen Zeit, in der wir auf Weihnachten, die Geburt Jesu warten.