Sehnsucht nach dem Frühling

Geht es euch auch so? Jedes jahr erwarte ich sehnsüchtig das Erwachen des Frühlings. Gerade in diesem Jahr, wo die Pandemie uns fest im Griff hat, sehne ich mich sehr nach den ersten Blumen und der Arbeit im Garten. Um das Warten zu verkürzen, habe ich Schneeglöckchen gedruckt.

Schneeglöckchen

Dies ist also der erste Teil der neuen Stempel, die ich euch angekündigt habe. Auf hellgrauem Leinen kommen sie wunderbar schlicht und doch edel daher.

Schneeglöckchen

Ganz egal, ob sie auf Tischläufern gedruckt sind oder wie hier auf Lichtbeuteln: sie lassen uns vom Frühling träumen.

Ich wünsche euch allen gute Gesundheit und dass wir uns bald wieder sehen!

Auf ins neue Jahr…

Ganz gemütlich und zusammen mit unseren Jungs sind wir an diesem Silvester ins neue Jahr gerutscht – im wahrsten Sinne es Wortes…

Neujahr

Jetzt hat 2021 begonnen und dieser Jahreswechsel beflügelt mich in diesem Jahr ganz besonders! Geht es euch auch so?

Vor allem die Sorgen rund um die Pandemie des vergangenen Jahres möchte ich am liebsten abstreifen und neu starten. Die Aussicht auf den Neuanfang weckt in mir Lebensgeister, obwohl klar ist, dass wir nicht alles Übel sofort mit dem Jahreswechsel abschüttteln können. Aber allein die Aussicht, dass die Talsohle hoffentlich durchschritten ist, gibt mir Energie und ich freue mich, euch viele neue Drucke zu zeigen. Ende des Jahres ist endlich meine Lieferung aus Indien gekommen. Dort hatte ich Stempel nach meinen Entwürfen in Auftrag gegeben.

Stempel

Schaut in den nächsten Wochen immer wieder mal auf diese Seite und auf meinen Instagram-Account. Dort werde ich euch die Stempel und meine Kreationen dazu vorstellen. Sobald wieder Kurse möglich sind, werde ich euch ebenfalls informieren. Natürlich bringe ich dann auch meine Errungenschaften mit und ihr könnt gerne damit arbeiten.

Bis dahin wünsche ich euch allen ein gutes Jahr 2021, bleibt vor allem gesund und erhaltet euch eure Kreativität!

Neujahr

Adventliche Burgstraße

Leinenlos

Nachdem in diesem Jahr alle Weihnachtsmärkte, auf denen ich in den letzten Jahren zu finden war, abgesagt wurden, haben sich die Organisatoren der Adventlichen Burgstraße in Oberkail etwas besonderes einfallen lassen: Ein Online-Weihnachtsmarkt! Hier ist der Link zur Homepage .

Adventliche Burgstraße
Adventliche Burgstraße

Leinenlos ist auch mit dabei und ich freue mich sehr, dass es damit eine Möglichkeit gibt, meine Werke zu präsentieren. Auf meiner Homepage ist ein Marktfenster entstanden. Hier könnt ihr, so wie auf einem richtigen Markt stöbern und shoppen. Sicherlich findet ihr dort auch hübsche Geschenke für eure Lieben.

Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!

Verlosung zum Leinenlos-Jubiläum

Was habe ich mich gefreut über eure Bilder und lieben Kommentare zu meinem 10-Jährigen-Leinenlos-Jubiläum!!!! Es tut so gut zu sehen, dass Ihr so viel Freude an meiner Arbeit habt und euch durch Kurse bei mir habt anstecken lassen. Ganz lieben Dank euch allen!

Hier nun eine Auswahl an Fotos, die ihr mir geschickt habt. Sehr schön kann man die verschiedenen Stadien der Entwicklung der Leinen-Pflänzchen sehen. Und tatsächlich, ich habe mich beim Einkaufen des Samens vergriffen. Statt blauen Blüten konntet ihr weiße bewundern 🙂

Inzwischen sind auch die Gewinner der Verlosung gezogen worden und ich werde den Glückspilzen in den nächsten Tagen Bescheid geben. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern!

Wer jetzt nicht dabei war, nicht traurig sein. Es gibt bestimmt noch mal eine Verlosung 😉

Was für ein Traumwetter

Ich freue mich über jeden Sonnenstrahl und genieße mit meiner Familie und Freunden den Sommer ganz intensiv auf der Terrasse und im Garten und denke häufig über die letzten Monate nach.

Leinenkissen mit Blumenwiesen-Druck

Was letztes Jahr so selbstverständlich war, dass man sich jederzeit und überall treffen konnte, ist seit dem Frühjahr so nicht mehr möglich. Nach den Lockerungen bin ich aber umso glücklicher über jede kleine Begegnung. Im Juli durfte ich zum ersten Mal für dieses Jahr meinen Stand auf einem Markt aufbauen – was war das sooo schön! Hier galten viele Sicherheitsregeln, die aber den Spaß kein bisschen trübten. Wie schön, auf diesem Weg wieder einige von euch zu treffen.

Gartentage Roscheider Hof, Konz

Und dann war es endlich wieder möglich, einen Leinenlos-Kurs anbieten zu können! Dabei war es mir sehr wichtig, so viel Sicherheit wie nötig zu geben. nicht nur ich habe den Tag sehr genossen, die fünf Kursteilnehmerinnen auch!

Ich bin so happy, trotz dieser Coronazeit wieder ein Stückchen Normalität zurückzubekommen. Bleibt jetzt nur zu hoffen, dass alle vernünftig und rücksichtsvoll bleiben, damit die Zahlen der infizierten nicht wieder so sehr ansteigen.

Natürlich war ich auch weiter kreativ tätig und habe einiges im Kundenauftrag angefertigt, vor allem personalisiert.

Stiftemäppchen in riesengroß
Eine Kundin wollte für ihre Tochter zur Kommunion einen Leseknochen nähen. Hierfür habe ich ein Stück Leinen bedruckt.
persönliches Hochzeitskissen

Und ganz neu:

Leinenlos ist seit kurzem auch auf Instagram vertreten. ich freue mich, wenn ihr mir auch dort folgt.

Durch Corona konnten und können die Veranstaltungen zum 10jährigen Leinenlos-Jubiläum leider nicht wie geplant stattfinden (auch der Tag der offnen Türe ist abgesagt). Deshalb erweitere ich die Verlosung. Alle, die mir in den Kommentaren auf Instagram oder in meinem Blog schreiben, was sie mit Leinenlos verbindet, nehmen automatisch an meiner Jubiläumsverlosung teil.

Ich freue mich auf eure Zusendungen. Viel Glück!