Der LandFrauenpower-Bus auf Kennenlerntour

„Die Perspektiven für ein gutes Leben der Menschen im ländlichen Raum sind entscheidend für den Erhalt lebendiger Dörfer. Die Landfrauen zeigen mit ihren Aktivitäten regelmäßig, dass sie eindrucksvoll für einen lebendigen ländlichen Raum einstehen. Das Projekt „Frauenpower – Heldinnen braucht das Land“ trägt dazu bei, die regionale Identität und Kultur zu stärken und dadurch die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Frauen und Familien in den ländlichen Räumen zu verbessern.“

Ich freue mich sehr, dass im Rahmen der Kennenlerntour der Bus auch bei Leinenlos einen Stopp einlegt. Am Samstag, 29.05.2021 werden die Damen in unserem Garten aufschlagen und bei (hoffentlich) Sonnenschein und mit Abstand ihr Projekt vorstellen.

Ich freue mich auf euch!

FrauenPowerbus
Der FrauenPower-Bus auf Tour

Hier findest du weitere Informationen zum FrauenPower-Bus sowie zu den Bitburger Landfrauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.